Gründung Tochtergesellschaften / Niederlassungen

Als englischsprachiges Unternehmen können Sie mit unserer Unterstützung unkompliziert eine Betriebsstätte oder Tochtergesellschaft in Deutschland einrichten. Von der Gründung über die Prüfung der Gesellschaftsverträge und die Vorbereitung der Notartermine bis hin zur Eröffnung von Bankkonten, der Anmeldung bei sämtlichen Behörden sowie der Beantragung der deutschen Steuernummer übernehmen wir auf Wunsch sämtliche Formalitäten für Sie. Natürlich besprechen wir mit Ihnen auch die relevanten internationalen Steuerfragen.

Unsere ebenfalls englischsprachigen Rechtsanwaltspartner erstellen für Sie gerne Gesellschaftsverträge, Arbeitsverträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und alle weiteren Verträge. Auch im laufenden Geschäftsbetrieb sind wir für Sie da: Von der Buchhaltung über die fortwährende steuerliche Beratung bis hin zur Erstellung Ihrer Jahresabschlüsse betreuen wir Ihre deutsche Tochtergesellschaft oder Betriebsstätte in allen Bereichen.

Komplizierte Sachverhalte wie die grenzüberschreitende Sachverhaltsbeurteilung zu VAT Erstattungen oder Doppelbesteuerungsabkommen bereiten wir verständlich für Sie auf und geben Ihnen somit eine solide Entscheidungsgrundlage für sämtliche steuerlichen und unternehmerischen Fragestellungen.