Finanzplanung

Eine laufend an die aktuellen Verhältnisse angepasste Finanzplanung ist für den Fortbestand eines Unternehmens unerlässlich. In wirtschaftlich angespannten Zeiten kann andernfalls schnell die Insolvenz aufgrund unvermittelter Zahlungsunfähigkeit drohen. Kleine und mittlere Firmen mit weniger als 50 Mitarbeitern vernachlässigen dieses wichtige Thema laut wissenschaftlichen Studien häufig.

Zwar ist der Geschäftsführer eines Unternehmens meist Fachmann auf seinem Gebiet, jedoch ist er in aller Regel kein Steuerexperte. Gerade in kleinen Betrieben wird die Anstellung eines derartigen Spezialisten als unverhältnismäßig empfunden. Der durch eine unzureichende Finanzplanung mögliche Schaden ist jedoch weitaus höher, als das Honorar eines Steuerexperten, der eine solide Finanzplanung vornimmt.

Bei der Aufstellung und Umsetzung einer Ertrags- und Finanzplanung beraten unsere Experten Sie differenziert und praxisnah. Neben der Unternehmung selbst behalten wir auch die Situation der Gesellschafter im Blick. Besonders wichtig bei einer angespannten Ergebnis- und Liquiditätssituation ist die detaillierte Kostenkontrolle.

Anhand der detaillierten Auswertung sämtlicher Kennzahlen Ihres Unternehmens, entwickeln wir Steuerungsinstrumente, mit denen Sie Kosten minimieren und Handlungsspielräume erweitern können. Ein stets lohnenswertes Vorgehen - völlig unabhängig von der momentanen Liquiditätssituation Ihres Unternehmens.