Soll/Ist-Analysen

Die Analyse der Kostenabweichungen ermöglicht die Kontrolle der Wirtschaftlichkeit von verschiedenen Betriebsbereichen und ist somit die wichtigste Methode in der Plankostenrechnung. Indem die Soll-Kosten den bestehenden Ist-Kosten einer bestimmten Zeit gegenübergestellt werden, können Planungsfehler frühzeitig erkannt und korrigiert werden.

Außerdem offenbaren Soll/Ist-Analysen die Ursachen für die Abweichungen, sowie die Verantwortlichkeiten hierfür. Vor dem Hintergrund der erfassten Abweichungen kann analysiert werden, wie diese Abweichungen vom Soll-Wert in Zukunft vermieden werden können. Korrekturmaßnahmen lassen sich somit gezielt einleiten.

Für Ihre Soll/Ist-Analyse gehen wir wie folgt vor: Zunächst erstellen wir realistische Erwartungswerte. Diese Soll-Werte müssen sorgfältig bestimmt werden, da der Vergleich mit den Ist-Werten sonst keinen Sinn ergibt. Deswegen erarbeiten wir mit Ihnen zusammen eine detaillierte und fundierte Jahresplanung.

Die aufgestellten Soll-Werte werden anschließend fortlaufend mit den erfassten Ist-Werten abgeglichen. Im Falle von Abweichungen gehen wir diesen nach und ermitteln gemeinsam mit Ihnen die Ursachen. Somit können Sie schnell auf kurzfristig entstandene Probleme reagieren und verhängnisvolle Fehlentwicklungen verhindern.